Im Rhythmus der Zeit -- Austellung der NMS Frohnleiten

Im Rhythmus der Zeit
Karte öffnen
Veranstaltungsort
Neue Mittelschule Frohnleiten
Schulweg 3
8130 Frohnleiten
Routenplaner
Kontakt
Ulrike Gollesch
Schulweg 3
8130 Frohnleiten
03126/2462

Die Ausstellung "Im Rhythmus der Zeit" umfasst ein Vernetzen von Techniken verschiedener Traditionen aber auch weiteren gestalterischen Ordnungsprinzipien wie Systemen von Farben, Formen, Raster, Symmetrie, Muster, Struktur, Kontrast und Dynamik.  Wiederholungen, Vernetzungen und der Zeitfaktor spielen in den Kunstwerken ebenso eine immense Rolle.

Ein besonderes Highlight der diesjährigen Ausstellung ist die Kooperation mit der Webstube Frohnleiten, welche sich seit den 1978er Jahren im Keller des Schulgebäudes befindet (Initiatorin war Berta Koiner, aktuelle Leiterin Stefanie Waidacher). Im eigenen Rhythmus entstehen hier besondere Stoffe und Teppiche. Kunst thematisiert Handwerk, nicht nur im Kunsthaus Graz sondern auch bei der Ausstellung „Im Rhythmus der Zeit“ in Frohnleiten. Die schnelllebige Zeit macht das gewisse Techniken und Wissen darüber verloren gehen – somit umso wichtiger diese hervorzuheben und einzubinden.


Die Ausstellung in der NMS Frohnleiten (in Zusammenarbeit mit dem PLBZ Gratwein)  ist ab 06.12.2019 bis 31.1.2020, Mo-Fr von 8-14 Uhr oder nach Absprache (Frau Gollesch) zu besichtigen – direkt am Tag der offenen Tür wird es auch Führungen mit Erläuterung der Werke geben - um 9.30 Uhr wird die Ausstellung intern eröffnet.

Am 14.1.2020 wird um 18 Uhr eine öffentliche Midissage zur Ausstellung im 1.Stock der NMS Frohnleiten stattfinden - anschließend ist es möglich die „Webstube Frohnleiten“ zu besichtigen und bei der Webvorführung zu zusehen.

NMS Frohnleiten, Schulweg 3, 8130 Frohnleiten
Kontakt: 03126/2462 | ulrike.gollesch@nms-frohnleiten.at

Datum/Zeitraum
jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 7.1. - 31.1.2020
Uhrzeit
08:00 - 14:00
Kategorie