Kirche St. Georg

St. Georgskirche Adriach
Karte öffnen
Kirche St. Georg
Adriach 14
8130 Frohnleiten
+43/3126/2374 Routenplaner

Der Sakralbau aus dem 10. Jahrhundert zählt zu den ältesten Kirchen der Steiermark und war die eigentliche Pfarrkirche der Frohnleitner. Sie wurde um 1050 von Graf Markwart IV. erbaut. Zwischen 1060 und 1076 wurde Adriach eine selbstständige Pfarre, der auch die Katharinenkirche und die heute nicht mehr erhaltene Kirche St. Mauritius in Frohnleiten als Filialen unterstellt waren. Im 18. Jahrhundert war Adriach ein beliebter Wallfahrtsort, der unter anderem auch mehrfach von Kaiserin Maria Theresia besucht wurde. Der Ornat, ein prächtiges Messgewand der Kaiserin, ist das bedeutendste Stück aus dieser Zeit. Im Zuge der von Joseph II. durchgeführten Reformen ging die Pfarre Adriach im Jahr 1785 an das Servitenkloster in Frohnleiten.

Bildergalerie