Geschichte                    Kultur                    Kulinarik                    Sport & Fitness                    Gesundheit                    Tagen in Frohnleiten                    rund um Frohnleiten

10. Intern. Mayr-Melnhof Stadtlauf Frohnleiten


Zur Archivübersicht

„Hitzschnell“ hieß es heuer beim Jubiläumslauf in Frohnleiten

Der 10. Intern. Mayr-Melnhof Stadtlauf hatte es ganz besonders in sich: Rund 700 Läufer gingen bei brütender Hitze ans Limit ihrer Leistungsfähigkeit und sorgten für größeren Einsatz bei Rotem Kreuz und Ärzteschaft. Dennoch gab es zufriedene Gesichter bei Teilnehmern und Veranstalter.

In 34:45 Minuten bezwang Hans Muralter vom TUS Kainach die 9,6 Kilometer lange Strecke im Hauptlauf, schnellste Dame wurde Andrea Szederkenvi-Takacs aus Budapest mit 36:20 Minuten. In der eigenen Frohnleiten-Wertung siegten Helmut Dietrich sowie Anette Dietrich im Hauptlauf, den Hobbylauf entschieden Gerhard Weninger und Sabine Klement für sich. Für den Hauptsponsor Mayr-Melnhof wurde auch eine eigene MM-Wertung durchgeführt, bestes MM-Team beim Hobbylauf war der Golfbetrieb Murhof, im Hauptlauf siegte das Holz Running Team.

Für den Frohnleitner Stadtlauf, der Ende Juni sein 10. Jubiläum gefeiert hat und mittlerweile zu den Klassikern unter den großen Laufbewerben im Land zählt, ließen sich die Veranstalter wieder so einiges einfallen. Vor allem jene Läufer, denen es nicht nur darum ging, eine Strecke von A nach B möglichst schnell hinter sich zu bringen, sondern die Wert auf ein Gesamtpaket einer Laufveranstaltung legen, kamen dabei voll auf ihre Rechnung. So erfreuten sich die Starter neben der idyllischen Streckenführung mit Blick auf die unverwechselbare Silhouette über zahlreiche Extras wie eine Glaskaraffe als Erinnerungsgeschenk, Labestationen und ein umfangreiches Angebot zum Thema Gesundheit und Fitness. Die MERKUR-Versicherung bot eine Fett- und Blutruckmessung sowie sportwissenschaftliche Beratung an, das Klinikum Theresienhof eine Gang- und Bewegungsanalyse sowie Sportmassagen und von der Österreichischen Krebshilfe erfolgte eine mobile Muttermalvorsorge durch zwei Ärzte.



Voller Elan trotzten die Läufer den Temperaturen
Voller Elan trotzten die Läufer den Temperaturen
Heiß her ging es auch bei den Nordic Walkern
Heiß her ging es auch bei den Nordic Walkern
Auch der Nachwuchs zeigt was er kann
Auch der Nachwuchs zeigt was er kann
Besonders beliebt waren heuer die vielen Wasserstationen und
Besonders beliebt waren heuer die vielen Wasserstationen und "Bespritz-Aktionen" mit dem Gartenschlauch
Tourismusverband -Vorsitzender Vzbgm. Wolfgang Kasic gratuliert den Siegern der Klasse WM-35 Hauptlauf
Tourismusverband -Vorsitzender Vzbgm. Wolfgang Kasic gratuliert den Siegern der Klasse WM-35 Hauptlauf






News
 » Priedl Kutschenfahrten KG
 » Golfhotel Murhof
 » Spezialitäten Abende
    »»» mehr Details